Einbindung von JavaScrip in ein HTML-Dokument

Ein typisches HTML-Dokument hat folgenden Aufbau:

<html>
<head>
<title>  </title>
</head>
<body>
</body>
</html>
Jede Datei, die von einem Browser angezeigt werden soll, muß zwischen den TAGS <html> und </html> stehen.
Innerhalb des <title> TAGS stehen die Suchbegriffe für Suchmaschinen und
zwischen den <body> TAG steht der eigentliche HTML-Code der Datei.

 
JavaScript wird nun meistens zwischen dem <head> Tag eingebunden. Das sieht folgendermaßen aus.

<html>
<head>
<title>  </title>
<script language="JavaScript">
alert ("Hallo Welt");
</script>

</head>
<body>
</body>
</html>
<script language="JavaScript> teilt dem Browser mit, hier beginnt ein JavaScript Programm.

Dazwischen stehen die Programmanweisungen, im Beispiel links:
alert ("Hallo Welt");

</script> bedeutet, hier endet das Programm.

 

Beispiel: Hallo Welt